2. DevOps Meetup Bern

Information event (≤ ½ day), Networking event | -

Das 2. DevOps Meetup Bern findet am 6. September 2017 im Impact Hub Bern statt.

17:45 Open Doors
Impact Hub Bern, Spitalgasse 28
Eingang im Ryffligässchen, Lift benutzen Raum Loft (vom Eingang her der roten Linie folgen)

18:00 - ca. 19:15 Talks

Infrastructure as Code with Terraform and Ansible Sandro Beffa, System Engineer at Puzzle ITC

So now you have this new shiny cloud standing around, but how to use it? How to automate the creation of complex environments? In the dark ages, virtual machines and corresponding networks were set up manually. This is a time-consuming and error-prone task. At the end you have a complex ecosystem of different configured servers and environments and nobody knows how this happened. Infrastructure as Code (IAC) is an approach to describe everything needed to build an environment as text - starting with the virtual machines and virtual networks and ending with the operating system configuration. This textual representation of everything can be stored in version control. Infrastructure changes become suddenly visible and it's a snap to quickly build a test environment. In this talk I will highlight some aspects of Infrastructure as Code by using Terraform and Ansible.

Configuration as Code: We ran it, now we build it
Roger Brechbühl, System Engineer bei PostFinance

Applikations-Deployments erfolgen bei der PostFinance schon seit Jahren über eine zentrale Deployment-Plattform mit integrierter Konfigurationsverwaltung.

Durch den steten Zuwachs an neuen Applikationen wird die Verwaltung der Konfigurationen immer aufwändiger und fehleranfälliger. Zudem können Plattform-Konfigurationen erst kurz vor Einführung bereitgestellt werden, was organisatorisch geregelt werden muss.

In dieser Präsentation spreche ich darüber, wie wir den Prozess der Konfigurations-Verwaltung von einem betrieblichen ("we ran it") zu einem entwicklungsorientierten Ansatz ("now we build it") transformiert haben, wie wir diese Änderung im laufenden Betrieb einführen und inwiefern dies für die Etablierung einer DevOps-Kultur hilfreich sein kann.

SBB auf dem Weg zu DevOps Igor Masen, SBB

Igor zeigt welche Fortschritte bei der Automatisierung von kritischen Deployments in den letzten Jahren erreicht wurden (u.a. mit Ansible) und wo die Reise hingeht.

Die Talks finden in deutscher Sprache statt.

19:15+ Erfahrungsaustausch & Apéro

Vernetze dich mit der DevOps-Community im Grossraum Bern, tausche Erfahrungen aus und/oder geniess einfach ein kühles Getränk.