Agile Breakfast Bern (Juni): Holacracy - ein wirklich neues Betriebssystem für Organisationen

Information event (≤ ½ day), Networking event, Lecture / talk, Exchange of information / round table | -

Holacracy ist das Betriebssystem für Organisationen in einem schnelllebigen, komplexen Umfeld. Zentrale Steuerung ist dabei schwierig, Selbstorganisation auch. Da ist es wertvoll, eine klare Konstitution zu haben, in der die Zusammenarbeit geregelt ist und dedizierte Rollen besetzt werden, um die einzelnen Themengebiete der Unternehmung abzudecken. www.holacracy.org.

Die Firma afca. ist ein kleiner Software Entwicklungs-Dienstleister (15 Personen). Seit 20 Jahren ist afca. auf dem Markt, hat sich in dieser Zeit ständig weiter entwickelt und ist organisch gewachsen. Technisch im "dot net"-Umfeld, arbeitet sie möglichst innovativ in der objektorientierten Programmierung. Es ist der Firma wichtig, einen interessanten Arbeitsplatz zu schaffen und Spass zu haben bei der Arbeit. Im Laufe der Jahre wurde der Spass mit zunehmender Grösse vor allem bei den zwei tragenden Personen etwas beeinträchtigt. Sie mussten sich um alles kümmern. Entscheidungen wurden lange diskutiert und am Schluss irgendwo entschieden. Die agilen Arbeitsformen, seit 5 Jahren eingesetzt, brachten etwas Erleichterung, aber Holacracy lieferte der Firma dann die konsequente Weiterführung der agilen Arbeitsformen in der Organisation.

Das Referat gibt eine Einführung in dieses spannende „Betriebssystem“ und einen Erfahrungsbericht zur Einführung von Holacracy bei afca.