Agile Breakfast Bern (Oktober): Die 5 grössten Missverständnisse in Scrum

Information event (≤ ½ day), Networking event, Lecture / talk, Exchange of information / round table | -

Die meisten Teams machen Scrum, weil es heutzutage quasi der Standard für die agile Softwareentwicklung ist. Jedoch begnügen sich viele dieser Teams damit, „Scrum by the book“ abzuspulen, ohne verstanden zu haben, worum es bei agiler Softwareentwicklung wirklich geht. In diesem Beitrag präsentiere ich die Missverständnisse, denen ich beim Coaching von Teams immer wieder begegne. Anhand kurzer, überspitzter Videosequenzen über Situationen aus dem Arbeitsalltag erläutere ich die folgenden Themen:

  • Umgang mit Time-boxes

  • Effektives und effizientes Cross-functional Team

  • Umgang mit Änderungen

  • Balance zwischen up-front Design und Evolution Was ausser Scrum noch nötig ist

Schliesslich zeige ich, wie wir in unseren Projekten diese Herausforderungen meistern, damit wir nicht nur „agile“ machen, sondern die versprochenen Vorteile (bspw. „schneller, besser, schöner“) auch erreichen können.