Agile Breakfast St. Gallen (Aug.): Motivation durch Sinn!

Information event (≤ ½ day), Networking event, Lecture / talk, Exchange of information / round table | -

Im Jahr 1997 schrieb Fredmund Malik in seinem Newsletter „Malik On Management“ einen Artikel zum Thema „Motivation durch Sinn“. Er beschreibt darin fast ausschließlich die Lehre Viktor Frankls und deutet sie für die wichtigsten Aufgaben im Management neu. Was für die Arbeit im Management gilt hat auch für die Arbeit mit Menschen an sich Gültigkeit – egal in welchem Bereich sie stattfindet.

Dan Pink schreibt in “Drive: The Surprising Truth About What Motivates Us” (2009), dass wir “Autonomy, Mastery & Purpose” für die Motivation brauchen. Wir glauben, dass der Sinn dabei die wichtigste Komponente ist, denn “Mastery” können wir erwerben/erlernen und Autonomie können wir uns bei entsprechendem Drang schaffen.

Wenn nun die Suche nach Sinn so wichtig ist, wie können wir dies begünstigen? Versuchen Sie doch einmal zu jeder Bitte, jedem Wunsch und jeder Aufforderung Ihr persönliches WOZU mitzuteilen und beobachten Sie, ob und inwiefern Ihre Umwelt darauf reagiert! Und gehen Sie doch einmal probeweise von der Idee aus, dass jeder Mensch ein richtig gutes WOZU hinter seinen Handlungen stehen hat – was verändert sich für Sie durch diese Haltung?

In diesem Talk beleuchten wir das Thema Motivation und Sinn und bieten einige Ideen zur praktischen Umsetzung an, damit Sie die Motivation bei Ihren Mitarbeitenden weiter entwickeln können.