Agile Breakfast Zürich (März): Rope Skipping for Elephants - (wie) können grosse Unternehmen agil sein?

Information event (≤ ½ day), Networking event, Lecture / talk, Exchange of information / round table | -

Schnell auf Veränderungen reagieren, Blindleistung vermeiden und Wissensarbeiter zu innovativen Höchstleistungen bringen - was ursprünglich der Treiber für Agilität in der Projektwelt war, ist heute ein Thema für ganze Unternehmen. Aber reicht dafür eine Entwicklungsabteilung, die nach Scrum oder SAFe arbeitet? Welchen Einfluss hat die Managementkultur der gesamten Organisation darauf, wie agil ein Unternehmen tatsächlich werden kann?

Der Vortrag wirft einen praxisnahen Blick auf heute gängige Management-Prinzipien in mittleren und grossen Unternehmen (Ziele, Organisationsstruktur, Governance, HR). Wir erörtern, inwieweit wir diese Agilität tatsächlich unterstützen, wenigstens erlauben oder ihr sogar im Wege stehen.

Ausserdem werfen wir einen Blick in die Zukunft und diskutieren, wie sich ein nach dem agilen Mindset gestaltetes Unternehmen konkret aufstellen könnte.