AppQuest: Lehrreicher Wettbewerb für Lernende

Course / seminar / educational event / training session, Tournament / camp / competition | -

HSR AppQuest-16 — App-Entwicklung lernen und gewinnen

Die Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) führt dieses Jahr zum fünften Mal den AppQuest Wettbewerb durch — Anmeldeschluss ist der 4. September — Boot Camp Tag ist Samstag 17. September — Der finale "Treasure Hunt” am Samstag 10.Dezember.

AppQuest ist lehrreich und macht Spass: Interessierte Lernende und Mittelschüler mit grundlegenden Programmierkenntnissen lernen am Boot Camp Tag die Grundlagen der Programmierung für Android oder iOS Smartphones. Am Ende dieses Tages haben sie ihre erste App entwickelt. Danach erstellen sie im 2er-Team vier weitere Apps. Hierbei werden die Teams durch Informatik-Studierende der HSR unterstützt. Die entwickelten Apps werden am Abschlusstag genutzt um Aufgaben zu lösen und Punkte zu sammeln. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt den AppQuest. Den Gewinnern winken brandneue Smartphones.

Neu können Teilnehmer wählen ob Sie das Bootcamp an der HSR (dem FHO Campus in Rapperswil) oder auf dem FHO-Campus in Chur absolvieren wollen.

Anmeldeschluss 4. September 2016

Interessierte finden mehr Informationen, Fotos vom AppQuest-14 und das Registrationsformular um sich als 2er Team zu registrieren unter http://appquest.hsr.ch/

AppQuest wird unterstützt durch die HSR, Adcubum, ABACUS Research AG, Zühlke Engineering AG, Netcetera, bbv, und Swisscom.

Die HSR profiliert sich stark in der Nachwuchsförderung der MINT-Fächer. So soll auch das Interesse der Schülerinnen und Schüler der Berufsschulen, Berufsmittelschulen und Gymnasien an der Informatik genährt werden. Die Stärken der HSR in der Informatik spiegeln sich im aktuellen Studienangebot. Seit 2014 können sich Informatik-Studierende flexibel für eine Frühspezialisierung entscheiden und zwischen den drei Studienrichtungen „Application Design“, „Networks & Security“ und „Software Engineering“ wählen, entsprechend den drei Grundbereichen Front-End-Engineering (Apps, Websites, Userinterfaces), Netzwerk und Sicherheit (WLAN, Firewalls, VPN) und Back-End-Engineering (Server, Datenbanken).