HERMES Frühlings Forum in Winterthur, Dienstag 19.5.2015

Information event (≤ ½ day), Networking event | -

13.30 – 15.30 Uhr Workshop Programm-Management mit HERMES 5: Sie lernen Varianten kennen wie die Steuerung und Führung organisiert werden kann.

16.30 – ca 19.30 Uhr HERMES 5 Frühlings-Forum Winterthur: Sie hören aus erster Hand, wie sich die Projektmanagement-Methode HERMES 5 in der Praxis etabliert hat.

Programm 16.30 Uhr Begrüssung

10‘ Key-Note: HERMES 5 in der Praxis, Bernhard Kruschitz, Co-Autor HERMES 5, Inhaber BKI AG

20‘ HERMES 5 und Requirements-Engineering, Emmerich Fuchs, Autor und Trainer, Inhaber Fuchs Informatik 20‘ Agiles Projektmanagement mit HERMES 5 im Projekt ‚Kapo goes Mobile’, Thomas Diem, Projektleiter Kantonspolizei Kanton St. Gallen

20‘ Einführung von HERMES 5 bei der POST CH AG, Jérôme Galeuchet, Verantwortlicher Projektmanagement, POST CH AG

20‘ Einführung von HERMES 5 bei der MEYER WERFT, Papenburg (D) Zukunftsprojekte rund um den Schiffbau

15' HERMES 5 Ausbildung an der ZHAW, Jan Kraner, Research Associate, ZHAW Zürcher Hochschule für ange¬wandte Wissenschaften (School of Management and Law)

15‘ HERMES 5 und Programmmanagement, Bernhard Kruschitz, Zusammenfassung der Ergebnisse aus dem Workshop 5‘ Abschluss, Stefan Loretan, Leiter Abt. General Management, ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (School of Management and Law)

Ab ca. 18.30 Apéro Riche mit Möglichkeit zu Gesprächen unter Teilnehmern und mit den Referenten