Kursstart CAS Sensorik und Sensor Signal Conditioning

Course / seminar / educational event / training session | -

Mit dem Certificate of Advanced Studies CAS Sensorik und Sensor Signal Conditioning lernen Sie, wie Sensoren funktionieren - von der Signalaufbereitung bis zum digitalen Messwert. Wir vermitteln Ihnen, wie die physikalischen Eigenschaften von Sensoren aufbereitet werden. Sie lernen, wie diese in digitale Werte umgewandelt werden können – welche dann zum Beispiel ein Mikrocontroller oder FPGA weiterverarbeiten kann. Der berufsbegleitende Weiterbildungskurs vermittelt Ihnen umfassendes Know-how in drei Kursschwerpunkten. Dazu zählen Photonikanwendungen, MEMS (Micro Electro Mechanical Systems) und Low-Power Anwendungen, die mit applikationsspezifischen ICs (ASICs) implementiert werden. Sie lernen Theorie und bearbeiten passende Labs mit Simulationsübungen. Im Rahmen Ihrer Projektarbeit entwickeln Sie einen eigenen Mikrochip oder eine Sensorikschaltung.