Minenfeld IPv6

Lecture / talk | -

Bereits seit 2010 beschäftigt sich die Ifolor AG mit IPv6. Immer, wenn sich im Rahmen des LifeCycle-Prozesses die Möglichkeit ergibt, wird IPv6 aktiviert. Sehen Sie einige Erlebnisse in Verbindung mit IPv6 bei der Konfiguration und im täglichen Betrieb.

Ulrich Hauser, Senior Network Engineer der Ifolor AG in Kreuzlingen, präsentiert einige Erlebnisse in Verbindung mit IPv6 bei der Konfiguration und im täglichen Betrieb. Neben gemeisterten Stolpersteinen berichtet er auch, wo er noch Seiteneffekte kennt und wie sich andere schlaflose Nächte sparen und sich so unbeschadet durch das Minenfeld IPv6 bewegen können. Manchmal begleiten die Erweiterungen seiner IPv6-Erfahrungen ihn auch bis in sein Privatleben …

Anmeldung und Kosten Für Member des Swiss IPv6 Councils ist der Event kostenlos. Für alle anderen Teilnehmer werden an der Abendkasse pro Besucher CHF 20.– Unkostenbeitrag für das Swiss IPv6 Council eingezogen.

Das Referat dauert rund 1,5 Stunden, danach sind Sie herzlich zum gemeinsamen Apéro & Networking eingeladen.