Mit SUCCESS zu IBCS® – Erfolgreiche Berichte, Präsentationen und Dashboards in Köln

Course / seminar / educational event / training session | -

Botschaften

– Als Fachexperte haben Sie die wichtigen und richtigen Daten erarbeitet. Diese dem Management oder Ihren Kunden erfolgreich zu vermitteln, verlangt Ihnen aber wesentlich mehr ab. Hier muss Ihre Botschaft im Vordergrund stehen, denn die Empfänger verstehen Sie nur dann, wenn Sie auch sagen, was Sie zu sagen haben. Dazu bedürfen Managementberichte einer klaren Notation - wie bei Landkarten oder Notenblättern.

Ziele

– Das wichtigste Seminarziel ist die Vermittlung allgemeingültiger Gestaltungsregeln für Berichte, Präsentationen und Dashboards, um damit erfolgreicher berichten und präsentieren zu können - mit zahlreichen Vorher-Nachher-Beispielen aus der Praxis. Lernen Sie die International Business Communication Standards (IBCS®) kennen und finden Sie heraus, warum große Unternehmen wie SAP und PHILIPS ihr Berichtswesen mit der SUCCESS-Formel der IBCS® erfolgreich standardisiert haben.

Trainer

– Dr. Jürgen Faisst ist Partner und Geschäftsführer von HICHERT+FAISST. Zuvor war er CEO der Thinking Networks AG, Vorstand der MIS AG und geschäftsführender Gesellschafter bei der MIK GmbH.

Markus Wolff ist Geschäftsführer der chartisan GmbH, einem Dienstleister für Datenvisualisierung und Reporting-Lösungen.

Teilnahmegebühr

– Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt EUR 1.050 pro Person zzgl. MwSt. Die Gebühr schließt Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung und Erfrischungsgetränke ein. Teilnehmende, die dieses Seminar und den zweitägigen IBCS® Workshop im Paket buchen, profitieren von einem reduzierten Preis von EUR 2.690 pro Person zzgl. MwSt (anstatt EUR 3.035).

Weitere Termine

– 16. März 2020, Köln 19. Mai 2020, Zürich 14. Juli 2020, München 15. September 2020, Frankfurt am Main 19. Oktober 2020, Wien 16. November 2020, Berlin

Zeiten

– Das Seminar beginnt um 9:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. Um 12:30 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen. In den Kaffeepausen um etwa 10:30 Uhr und 15:00 Uhr werden Snacks und Erfrischungen gereicht.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vereon.ch/su