PolitTalk Digitales Zürich - Brauchen wir ein Notfallset für digitale Krisen?

Networking event, Lecture / talk | -

Ökologischer Strom, sauberes Wasser, erstklassige Strassen, pünktlicher ÖV und ein internationaler Flughafen – die Infrastruktur des Kantons Zürich ist unbestritten erstklassig. In den letzten Jahren ist eine neue Klasse von Infrastruktur dazugekommen, die für die Zürcherinnen und Zürcher, die hier ansässigen Unternehmen und den Service Public im Kanton praktisch überlebensnotwendig geworden ist: Das Internet.

Doch wie sicher ist die Internet-Infrastruktur im Kanton Zürich? Was sind mögliche Bedrohungsszenarien und Risiken für die grundlegenden Dienste für Wirtschaft und Gesellschaft? Und wäre der Kanton Zürich darauf vorbereitet?

Diesen und weiteren Fragen gehen wir am PolitTalk vom 28. Januar 2020 im Partnerschaft mit dem Staatslabor und mit den folgenden Gesprächspartnern auf den Grund: • Melanie Koller, Legal Counsel Cyber Risk, Kessler & Co. AG • Oberstleutnant Dr. iur. Nussbaumer Daniel, Kantonspolizei Zürich, Chef Cybercrime • Ivano Somaini, Compass Security • Arno Stark, Leiter Digitalisierung & Informatik, EWZ

Durch die Veranstaltung führt Beat Glogger.

Veranstaltungspartnerin des PolitTalks ist die Digital Society Initiative, die uns ihre neuen Räumlichkeiten für den Anlass zur Verfügung stellt.

Wir bitten um Anmeldung über diesen Link: https://awa.zh.ch/internet/volkswirtschaftsdirektion/awa/de/aktuell/veranstaltungen/2020/polittalk-digitales-zuerich--8.html