Referat: Trends in der betrieblichen Weiterbildung

Lecture / talk | -

Resultate der 5. scil Trendstudie 2015/2016 der Universität St. Gallen. Die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter rückt in den strategischen Fokus, um Herausforderungen wie digitale Transformation, Frankenstärke und Fachkräftemangel zu meistern. Welche Trends zeigen sich in der betrieblichen Weiterbildung? Was wirkt und wird von Mitarbeitern akzeptiert? Dr. Tanja Fandel-Meyer, Geschäftsführerin vom swiss centre for innovations in learning (scil) der Universität St. Gallen, präsentiert an unserem Referat die Resultate Ihrer neuesten Trendstudie.

Parallel gehen wir der Frage nach, wie die Trends wirkungsvoll und ressourcenschonend umgesetzt werden können. Die Online-Lösung «Bildungsmixer» von Digicomp kann einige Trends abbilden. Wir zeigen die Lösung als Live-Demo entlang der Trends und diskutieren über Mögliches, Wünschenswertes und Zukunftsmusik.

Agenda - Trends der betrieblichen Weiterbildung - Strategische Überlegungen zur Weiterbildungsplanung - Startpunkt ermitteln: fachliche Assessments - Portfolio-Management: Welche Inhalte und Formen sind geeignet? - Effiziente Organisation der Schulungen - Effektivität sichern: Value Management - Q&A

Kosten: CHF 20.– (inkl. Unterlagen und Apéro)