SQL, die unterschätzte Big Data Technologie

Lecture / talk | -

NoSQL? No, SQL!

Meine jahrelange Java, SQL und PL/SQL Erfahrung aus dem E-Banking Bereich vertreibe ich mit meiner Firma Data Geekery GmbH und unserem Datenbankprodukt jOOQ. Ich sehe viel Zukunft im bewährten SQL ISO Standard für Datenbankabfragen, sowohl im klassischen relationalen Modell, wie auch in neueren Datenmodellen.

Upcoming21.05.2014 18:00h (iCal) SQL, die unterschätzte Big Data Technologie NoSQL? No, SQL!

Im vergangen Jahrzehnt hat sich das Interesse im Bereich Datenbanken stark weg von SQL und hin zu JPA / JPQL, oder sogar noch weiter weg, zu NoSQL bewegt. Evangelisten sind sich weitgehend einig, dass RDBMS nicht "web scale" sind, auch wenn das Rennen doch noch gar nicht entschieden ist.

In diesem Vortrag möchte ich aufzeigen, wie viel Funktionalität man sich entgehen lässt, wenn man nicht wirklich SQL schreibt. Wenn man nicht die neusten SQL Standardentwicklungen nutzt, wie zum Beispiel SQL:1999 hierarchisches SQL, SQL:2003 Fensterfunktionen, oder viele herstellerspezifische Erweiterungen. In einer Beispielsession werden wir uns anschauen, wie man ein Running Total (einen laufenden Kontostand) über mittelgrosse Datensätze berechnet, und zwar mittels:

Verschachtelten Selects Fensterfunktionen Hierarchischem SQL Oracle MODEL Klausel Stored Functions

Und am wichtigsten, wir werden sehen, wie alle diese Dinge uns dabei helfen. die Performance zu erhöhen und die Anzahl Zeilen Code zu verringern, wenn wir MyBatis, jOOQ oder SpringJDBC verwenden.

SPEAKER Lukas Eder, Data Geekery GmbH

LEVEL OF TALK Intermediate
LANGUAGE Talk: de / Slides: de

Please register on the JUG website