Studiengang CAS ICT-Beschaffungen 2019

Course / seminar / educational event / training session | -

In dieser praxisorientierten Weiterbildung vermitteln über 20 Dozierende von Bund, Kantonen, Städten und öffentlichen Unternehmen die beschaffungsrechtlichen Grundlagen sowie Informatik-spezifisches Knowhow. Dieses Certificate of Advanced Studies (CAS) wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) und der Schweizerischen Informatikkonferenz (SIK) als berufsbegleitender Studiengang an 16 Tagen durchgeführt. Die Inhalte und die Prüfung des CAS ICT-Beschaffungen im Moduls 1 sind identisch mit dem BBL-Basismodul B1 „Grundlagen des öffentlichen Beschaffungswesens“. Teilnehmende mit diesem Abschluss können ihre Leistung anrechnen lassen und müssen somit nur Module 2 und 3 absolvieren. Umgekehrt besteht auch die dritte Variante, nur das Modul 1 zu absolvieren.