Webinar: Jeder wünscht sich den «Modern Workplace»! Doch wie gehen Unternehmen dieses Thema an?

Webinar / online event | -

Unternehmen, welche sich dem Thema «Modern Workplace» annehmen, sehen sich häufig mit den gleichen Grundsatzfragen konfrontiert:

  • Wie soll man mit dem teilweise riesigen Angebot an Services umgehen?
  • Wie viel kann und darf den Endanwendern zugemutet werden?
  • Was muss ein digitaler Arbeitsplatz dann überhaupt beinhalten?
  • Bleibt man auf dem Standard eines grossen Herstellers wie Microsoft oder kommen Customized Solutions in Frage?

Diese und weitere Fragen müssen im Vorfeld beantwortet werden, um die grosse Masse an Angeboten überhaupt etwas einzugrenzen. Ob der cloudbasierte Standard-Arbeitsplatz «Microsoft Teams», eine lokale SharePoint-Installation oder ein Framework wie Beezy, welches OnPremises sowie in der Cloud betrieben werden kann – alle Lösungen haben ihre Berechtigung und je nach Konstellation bei den Unternehmen Vor- und Nachteile.

Im Webinar vom 12. Juni zeigen Josua Müller (Geschäftsleiter bei IOZ) und Sandro Ineichen (Projektleiter bei IOZ) auf, wie ein Projekt «Modern Workplace» angegangen werden sollte, welche Fragen man sich im Vorfeld stellen muss und welche verschiedenen Möglichkeiten sich im Microsoft-Ökosystem anbieten.